Ausflugtipps

Das Müritzeum in Waren Müritz ist ein „MUSS“ für jeden Urlauber der Region. Die faszinierend, spannende und sehenswerte Region ist hier zum Anfassen dargestellt. Hier erleben Sie Deutschlands größte Binnlandschaft hautnah.

Waren/Müritz

Zentrum der Mecklenburger Seenplatte, sehr schöne historische Altstadt mit Marktplätzen, RATHAUS, Stadthafen, Schiffsanleger. Herrlicher Ausblick vom Turm der Kirche St. Georgen. Müritz-Museum, Freilicht- bühne und vielem mehr. Neben der Altstadt laden viele kleine Kneipen, Restaurants sowie die vielen kleinen Händler zum verweilen ein. Alle namenhaften Discounter sind ebenfalls in Waren zu finden.

Ein Freizeitspaß für jung und alt - für die ganze Familie. Hier kann geklettert werden, in natürlicher Umgebung des Waldes – aber nach höchsten Sicherheits- standart in Höhen von bis zu 12 m. Verschieden Strecken sind hier zu finden und versprechen Nervenkitzel und eine ganz persönliche Herausforderung.

Agrarhistorisches Museum in Alt Schwerin 10km

Das Dorf Alt Schwerin im Naturpark Nossentin Schwinzer Heide präsentiert das Agrar- historisches Museum ( Agroneum ). Erleben Sie Guts-u. Landwirtschaftsgeschichte. Fast vollständig erhalten ist die Anlage eines ritterlichen Gutes, mit Herrenhaus, Park, Wirtschaftsgebäude, Alleen und Landarbeiterhäusern.

Pures Vergnügen auf der Sommerrodelbahn mit einer Gesamtlänge von 800 Metern. Der Kurs hat 7 Steilkurven und 6 Schikanen bei einem Höhenunterschied von 30 Meter. Es stehen Ihnen 44 Rodel für Einzel- oder Doppelfahrten zur Verfügung.

Weitere Sehenswürdigkeiten sind die Drehbrücke, Kloster und Klosteranlage, Englischer Garten u.v.m.

Weitere Ausflugsziele:

                                 Deutschlands mit  Ausstellung u. Verkauf

              Backsteinkirchen, Hafenplatz und

              Müritz-Promenade, Bahnhofsmuseum mit Dampfloks

  • Klink - staatlich anerkannter Erholungsort, SCHLOSS

              direkt an der Müritz, Gutshaus, Torhaus und Hafen

                DDR-Museum, Mühle, Affenwald, Sommer-

                rodelbahn,  Eissportanlage

Bärenwald in Bad Stuer uvm.


  • Neubrandenburg 50km -  die einzig fast vollständig erhaltene mittelalterliche Wall- und Wehranlage mit vier Stadttoren, Konzertkirche, Franziskanerkloster, Johanniskloster, Modellpark Mecklenburgische Seenplatte, 26 Wiekhäusern und weitere Architekturdenkmale der Backsteingotik.

             

  • Neustrelitz 50km - spätbarocke, sternförmige Stadtanlage, Stadtkirche, Schlossgarten und Schlosskirche, 

                               SCHLOSSGARTEN  FESTSPIELE

  • Rechlin/Boek 25km - Müritzflugplatz, Luftfahrttechn. Museum, Gutshaus Boek
  • Federow 18km - Beobachtungen Adlerhorst über Video uvm.

Kontakt:                             

                                          

Eulennest Jabel * Seeufer 7 * 17194 Jabel

 

           

 

Mail: hms.schroeder@gmx.de    Internet: www.eulennest-jabel.de